die Außenkletterwand

die Außenkletterwand

Seit April 2014 könnt ihr im rocks.jeden Tag Sonne tanken! (Sofern sie denn scheint.) Unsere Außenkletterwand steht auf der Südseite der Halle und bietet von morgens bis abends Felskletterfeeling… grüne Bäume, Vogelgezwitscher, Sonne, Wind – und manchmal leider auch Wasser – von oben! Trotzdem genießt ihr den Komfort einer Kletterhalle mit lecker Käffchen und vielem anderen in greifbarer Nähe – das ist der rocks. pleasure ground!

die Fakten:

  • 12m lichte Höhe
  • Vorstieg mit eigenen Exen (7 Stück für eine Tour)/ teils sind fixe Exen vorinstaliert
  • in den stark überhängednen Wandteilen haben wir feste Expressschlingen installiert! Das erspart das anstrengende Abbauen… ;p
  • vorwiegend an den Wochenenden und für unsere Kletterbetreuungen/Kurse hängen wir euch Topropes in die Außenwand
  • Umlenker am Top
  • strukturierte Wand/Holzpaneele
  • überdacht
  • Ausrichtung: Ost/SÜD/West (Hauptwand = Südseite)
  • Flutlicht-Anlage, abends beleuchtet & ganzjährig bekletterbar
  • geöffnet Mo-Fr 10-23 Uhr und Wochenende/Feiertags 10-21 Uhr

aktuelle Routentopo Außenwand (rocks. Routendatenbank – unsere Schrauber freuen sich immer über Feedback!)

(im Schnitt ca. 55 Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden)

Die Hauptkletterwand ist nach Süden ausgerichtet. Wird es euch dort zu warm in der Sonne, könnt ihr auf die Ost- oder Westseite ausweichen. Am schönsten ist es, wenn das warme Licht der Abendsonne die ganze Wand in goldenes Licht taucht… und noch romantischer wird es an den legendären rocks. Lagerfeuer-Abenden.. (Reservierung der Feuerschale inkl. Feuerholz auf Anfrage!)

Und falls es doch mal regnen sollte, kein Problem! Die Wand ist überdacht und zumindest in den Überhängen bleibt ihr auch bei starken Schauern immernoch trocken. Die Wetterseite (bei uns vor allem die Westseite) trocknet dank Wind und Sonne sehr schnell wieder ab und nach so einem Regenschauer sind auch gleich die Griffe wieder frisch geputzt… ;p

Am Fuß der Wand ist Fallschutzkies aufgeschüttet. Das sind kleine abgerundete Kiesel, die sich auch barfuß sehr angenehm laufen lassen und dem ganzen durch die sandige Farbe ein bißchen Strandfeeling geben. 🙂

Für die ganz Kleinen haben wir außerdem einen schönen Sandkasten, wo nach herzenslust gebuddelt und Burgen gebaut werden können, während Papa und Mama die Wand erklimmen.

Die gute Nachricht für alle die bisher noch nicht im Vorstieg unterwegs sind: häufig klettern wir für unsere Kurse oder Betreuungen Seile in die Wand, die dann auch anderen Klettergästen zur Verfügung stehen. Einfach mal nachfragen… Wir wollen ja nicht, dass euch das schönste entgeht! Am besten wäre es natürlich, ihr erlernt selber den Vorstieg! Im Sommer finden unsere Kurse natürlich draußen an unserer Außenwand statt. Das fühlt sich fast an wie Urlaub… probiert’s mal aus!

Im rocks. Gärtchen gibt es gemütliche Sitzgelegenheiten und auch einige Biertischgarnituren an denen es sich prima Picknicken lässt. Für kleine Feierlichkeiten oder für einen gemütlichen Klettertag mit Freunden, könnt ihr bei uns im Garten den Grill anwerfen oder abends um’s Lagerfeuer tanzen. (Bitte voranmelden!) Grillkohle und Feuerholz können gegen eine kleine Gebühr bei uns erstanden werden.

Bilder von der Eröffnungsfeier der Außenwand findet ihr im rocks. Bilderarchiv:

http://www.rocks-jena.de/bilder/archiv-2014/eroffnungsfeier-rocks-ausenwand/

 

Ihr habt noch Fragen? Dann ruft doch kurz durch: 03641-227351

Wir freuen uns auf euren Besuch!