Unser Team NEU

Unser Team NEU

Aus Freude zum Klettern

Das rocks.Team besteht aus einzigartigen Persönlichkeiten, liebevollen Menschen und geballter Power. Langjährige Erfahrung und junge Ambition ergänzen sich im rocks.Kletterzentrum zu einer unschlagbaren Kombination. Jeder bringt sich mit ganzem Herz ein. Das zeichnet das rocks.Team aus und macht es zum stärksten Team von Welt. Lernt es hier kennen…

rocks.Geschäftsführung

Tobi ist leidenschaftlicher Kletterer. Er hat das Kletterzentrum rocks. erbaut und 2001 eröffnet. Seit dem leitet er alle Geschehnisse mit seiner ruhigen Art an.

Tobias Diesler

Tobi ist Gründer und GESCHÄFTSFÜHRER vom rocks.Kletterzentrum.
Er besitzt langjährige Kletter- & ROUTENBAUERfahrung und ist hier im Rocks mit für das das Schrauben neuer Strecken verantworlich. Darüber hinaus hat er eine TRAINER und Ausbilder C- Lizenz in Sport- & Wettkampfklettern, Taktik & Psyche. Kurz- ein echtes Allround Talent!
Zu seinern Interessen zählen neben dem Klettern Basketball und natürlich seine Familie !

Interessen, Vorlieben, Faible, Gusto

rocks.Routensetzer

Die rocks.Routensetzer hauchen der Halle Leben ein. Sie schrauben fleißig und mit viel Engegament tolle Kletterrouten an die Wände.

Schrauberphilosophie

Karsten Bassi

Karsten ist hier im Rocks. TRAINER. Er punktet dabei mit langjähriger Klettererfahrung als ehemaliger Wettkampfkletterer und glänzt ebenfalls bei Standplatz & Mehrseillängen, alpinem Klettern und ist fleißiger Helfer beim Routenbau.

Diana Schellenberger

Diana kennst du unter ihrem Spitznamen "Schelle". Sie schraubt sau geschmeidige Wege in die Vertikale.

Sebastian Perkuhn

Sebastian ist hier im Rocks sowohl als TRAINER für C Breitensport und professionelle Trainingsplanung, als auch im Bereich Kinder- & Jugendtraining tätig. Er trainert und betreut das Kinder- und Jugendtraining im JUNIORCLUB und schraut und baut zusätzlich mit voller Elan als ROUTENBAUER geschmeidige Routen an unsere Wände.

Julian Kränke

Neben Hanno und Sebastian ist auch Julian TRAINER und Betreuer für das Kinder- und Jugendtraining im JUNIORCLUB. Er ist Klettertrainer mit C-Breitensport Lizenz und sorgt als frisch lizensierter ROUTENSCHRAUBER für stetig frischen Wind an unseren rauen Wänden.

Hanno Barschel

Hanno leitet neben Sebastian, Julian und Bruno ebenfalls das Training und die Betreuung der Kids im JUNIORCLUB. Mit durch und durch guter Laune ist Hanno Bastis rechte Hand im JUNIORCLUB und auch ansonsten schwer wieder wegzudenken. Neben dem Juniorclub könnt ihr Hanno auch bei diversen Kletterveranstaltungen wie Kindergeburtstagen oder Kletterbetreuungen hier im Rocks antreffen.

Bruno Dohrmann

rocks.KursTrainer

Die rocks. KursTrainer sind erfahren und kompetent. In informativen Kursen lernt man bei ihnen das Klettern & Sichern von A bis Z.

Ein Tipp von …

rocks.JugendTrainer

Die rocks.JugendTrainer sind mit viel Freude bei der Sache. Sie bilden ein (Nerven-) starkes Team. Prädikat: pädagogisch wervoll! 😀

Lebensmotto

rocks.Betreuer

Die rocks.Betreuer verspühen überall gute Laune & machen jedes Event zu etwas ganz besonderem.

Motto:

rocks.Service (überflüssig?)

Mit einem herzlichen Empfang und leckeren Snacks verwöhnt euch das rocks.Service Team.

Vorlieben

daher unersetzlich geben ihr Bestes regelmäßig neue, schöne Routen in allen Schwierigkeitsgraden anzubieten. Der Umschraubturnus für Routen bis in den unteren 7ten Grad UIAA ist ca. alle 3 Monate, d. h. fortlaufend werden Routen, die bereits 3 Monate bestehen abgeschraubt und durch neue ersetzt. In den höheren Schwierigkeitsgraden streckt sich der Umschraubturnus auf 5-8 Monate, bei ganz besonders knackigen Routen teilweise noch länger. So dass die Möglichkeit besteht sich einem Kletterprojekt ausgiebig zu widmen und schwere Routen zu projektieren.

Aktuelle Informationen, ein Diskussionforum, sowie einen Überblick über unser Routenangebot findet ihr in der rocks.Routen- & Boulderdatenbank: www.rocks-jena.de/routentopo  <— Hier könnt ihr Routen bewerten oder Kritik üben, Fragen stellen und euch austauschen! Unsere Schrauber freuen sich immer über ein sachliches Feedback!