Aufbaukurs Vorstieg (AKH)

Aufbaukurs Vorstieg (AKH)

Der Aufbaukurs Vorstieg richtet sich an Absolventen des Grundkurs Halle oder andere „Klettervirusinfizierte“, die gerne am „scharfen“ Ende des Seils die Kletterwände erobern möchten…

Voraussetzung zur Teilnahme ist die sichere Beherrschung einer Sicherungstechnik im Toprope. (z.B. das Sichern mit dem Tube)

kurz zur Begriffklärung: Was ist denn eigentlich Vorstieg???

Also… der essentielle Unterschied zum Toprope ist, dass das Seil nicht mehr von oben kommt. Es wird stattdessen eigenhändig vom Kletterer an der Wand fixiert. Das bedeutet, während des Kletterns wird das Seil vom Aufsteigenden in Zwischensicherungspunkte eingehangen. Der neue Aspekt hat zur Folge, dass teilweise oberhalb des letzten Sicherungspunktes geklettert werden muss und Stürze ins Seil dadurch deutlich schwungvoller ausfallen als im Toprope. Das wiederum erfordert noch mehr Performance beim Sichern… 🙂

Und genau DAS wollen wir euch beibringen, damit ihr überall verletzungsfrei den Klettersport frönen könnt!

Kursinhalt:

  • Erlernen der Vorstiegsicherung mit dem Tube und Autotuber
  • richtiges Einhängen der Zwischensicherungspunkte
  • korrekter Seilverlauf und die Gefahrenquellen
  • aufmerksames Sichern beim Klettern an der Leistungsgrenze
  • kontrollierter Rückzug in brenzligen Situationen
  • Einschätzen des Sturzgeländes und der Bodensturzgefahr
  • weiches Sichern von Vorstiegsstürzen

Preis für 2 x 4,5 h  (2 Termine á 2 h Kurs, 0,5 h freies Üben/Pause!) 

72€ p.P. inkl. Tageskarte

(inklusive Material außer Kletterschuhe, inkl. Kletterscheinprüfung)

 

> zum nächsten Kurstermin 

> zur Anmeldung