INNENAUSBAU SOMMER 2015

INNENAUSBAU SOMMER 2015

Sommerpause und faul in der Hängematte lümmeln…? Nicht im rocks.

szene21a

Unser neues Projekt: der Lückenschluss zwischen Bahn 7 und Bahn 8 – neue Kletterfläche mit attraktivem Klettergelände. Im Kontrast zu dem stark überhängenden Dreibein, entsteht ein Pfeiler, der sich in die Ecke schmiegt und somit überwiegend leicht liegendes bis senkrechtes Gelände und viele schicke Verschneidungen bietet. Die offenen Seitenflächen von Bahn 3, 7 und 8 werden ebenfalls verblendet.

Die Kletterhalle bleibt während der gesamten Bauphase regulär geöffnet!

Einschränkungen im Kletterbetrieb werden frühstmöglich bekanntgegeben. Die Grotte und die Außenwand bleiben durchgehend für den Kletterbetrieb zugänglich. Die rote Wand, Bahn 1 und 2, sowie die Wände bis Bahn 6 sind je nach Bauabschnitt zugänglich. Näheres geben wir bekannt, sobald es richtig losgeht. 🙂

Wir entschuldigen uns jetzt schon für eventuelle Unanehmlichkeiten, Staub, Schweiß, graue Haare und Sägespähne… wie sagt man so schön: Wo gehobelt wird, da fallen Spähne! Wir bemühen uns die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten.

euer rocks.

Kommentare sind geschlossen.